"Wie knüpft man an ein früheres Leben an, wie macht man weiter, wenn man tief im Herzen zu begreifen beginnt dass man nicht zurück kann...

Manche Dinge kann auch die Zeit nicht heilen, manchen Schmerz der zu tief sitzt und einen fest umklammert."

Frodo in der "Herr der Ringe"

Ich bin überzeugt davon dass wir alle diesen Schmerz spüren.Manchmal ist er überwältigend groß und lähmend,manchmal rückt er in den Hintergrund,nicht greifbar in der Realität.Aber er kommt immer wieder..er lässt sich niemals ganz abschütteln.ich nenne ihn meine Angst.Dieser Schmerz ist meine Angst,das Gift dass mir den Atem nimmt und mich niederdrückt.